Startseite  |   Datenschutz  |  AGB  |  Über uns  |  Kontakt  |  Impressum  |  
info@hdv-immo.de | Tel: +49 4263 302591
Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Unsere Angebotsangaben basieren auf uns erteilte Informationen. Die zur Verfügung gestellten Daten sind nach bestem Wissen und Gewissen zusammen gestellt und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Jegliche Haftung für Schäden aus den hier zur Verfügung gestellten Informationen ist ausgeschlossen.

2. Alle unsere Angebote und sonstige Mitteilungen sind nur für Sie - den Adressaten - bestimmt und müssen vertraulich behandelt werden. Kommt infolge unbefugter Weitergabe ein Vertrag mit dem nachgewiesenen Objekteigentümer zustande, sind Sie verpflichtet, uns den Schaden in der Höhe der entgangenen Provision zu ersetzen.

3. Ein Maklervertrag kommt zustande, wenn Sie von einem oder mehreren Angeboten der Firma VERNIMB IMMOBILIEN Gebrauch machen, wenn Sie sich z. B. mit uns oder dem Eigentümer/Vermieter direkt in Verbindung setzen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Sie diesen Maklervertrag mit einer Frist von 14 Tagen ab Vertragsabschluss widerrufen können. Dieses kann schriftlich, per Fax oder EMail erfolgen. Mit dem Empfang des Angebots per Post, E-Mail, Fax, Telefon, durch das Internet oder auf andere Art und Weise treten unsere AGB in Kraft. Ist Ihnen eine nachgewiesene Gelegenheit zum Vertragsabschluss bereits bekannt, sind Sie verpflichtet, uns dies unter Offenlegung der Informationsquelle unverzüglich mitzuteilen.

4. Wird Ihnen ein von uns angebotenes Objekt später direkt oder über Dritte noch einmal angeboten, sind Sie andererseits verpflichtet, dem Anbietenden gegenüber die durch uns erlangte Vorkenntnis geltend zu machen und etwaige Maklerdienste Dritter bezüglich unserer Objekte abzulehnen.

5. Kommt ein Vertragsabschluss über eines der von uns angebotenen Objekte zustande, sind Sie verpflichtet, uns dies unverzüglich mitzuteilen und die Vertragsbedingungen zu nennen.

6. Ein Provisionsanspruch entsteht für uns auch dann, wenn der Vertrag zu Bedingungen abgeschlossen wurde, die von unserem Angebot abweichen oder wenn der angestrebte wirtschaftliche Erfolg durch einen anderen Vertrag oder durch Zuschlag bei einer Zwangsversteigerung erreicht wird.

7. Unsere Maklerprovision beträgt beim Kauf von Immobilien 5 % des Kaufpreises zuzüglich gesetzl. MwSt.  Die Provision ist vom Käufer zu zahlen und ist verdient und fällig bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages. Wird ein Objekt verbindlich reserviert (z. B. bis zum  vereinbarten Notartermin  o. Ä.) fällt eine Reservierungsgebühr in Höhe von 10% der ausgewiesenen Gesamtprovision inkl. Mehrwertsteuer an. Diese Gebühr ist fällig bei Ablauf der Reservierungsfrist und deckt die Initialisierungskosten sowie die entgangenen Vertragsabschlussmöglichkeiten des Maklers ab. Kommt es zu einem Vertragsabschluss wird die Reservierungsgebühr auf die dann fällige Courtage angerechnet.

8. Verbraucherinformationen:
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: ec.europa.eu/consumers/odr

Zurück

Rückruf-Service
Callback
Lassen Sie sich
unverbindlich von uns beraten